Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 02b/2003, Bremen, den 05.01.2003(Nr. 81)
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Die folgende Fotoserie soll zeigen, wie sich einige Orte in der unmittelbaren Umgebung des Bremer Hauptbahnhofes in den letzten Jahren verändert haben.

 
Besonderes Augenmerk wird dabei der Situation von Obdachlosen und Drogenabhängigen gewidmet.
         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
Ein Zelt (Pfeil) von Obdachlosen, die im Gebüsch hinter der Fahrradstation auf dem Platz vor dem heute abgerissenen Lloydtunnel am Bahnhof campierten. Das Bild entstand Mitte der 90ger Jahre.

 
Winter 1999/2000: (Ungefähr) derselbe Bereich des Bahnhofsvorplatzes mit Blick auf die Gebäude am Lloydtunnel.

 
Derselbe Bereich des Bahnhofsvorplatzes im Winter 2003 mit Blick auf den Rohbau eines Hotels, dem der Lloydtunnel weichen mußte.

 
Ein Obdachloser (Pfeil) schläft unter der Fußgängerbrücke, die vom Postamt 'An der Weide' zum Bahnhofsvorplatz führt. Das Foto entstand Mitte der 90ger Jahre.

 
Gegenwärtig ist dieser Platz unter der Brücke Teil der Baustelle des genannten Hotels und durch einen Gitterzaun von der Straße abgetrennt.

 
Bahnhofsvorplatz vor dem Umbau und vom Eingangsbereich des Lloydtunnels her gesehen: Bepflanzung und Aufgliederung boten viele Nischen für Treffpunkte von Menschen, die mehr oder weniger auf der Straße lebten. Das Foto entstand Mitte der 90ger Jahre.

 
Derselbe Bereich Ende 2002: Die Bepflanzung und Aufgliederung ist beseitigt worden und ...

 
...eine kahle ungegliederte Fläche ohne Nischen für Treffpunkte ist entstanden. Der Bereich wird zudem durch eine Videokamera (Pfeil) 'geschützt'.

 
Porträt der besagten Videokamera.

 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap