Logo Klein  Mexiko
 
 

Nr. 8/2009, Bremen, den 10.4.2009, Nr. 283,   12 Jahre Jan Frey, Verlag: Danksagung

English version
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Ich habe Grenzen zwischen verschiedenen Lebenswelten in der Stadt Bremen aufgesucht.

  Diese Grenzen habe ich oft aus verschiedenen Perspektiven fotografiert.

Ende einer Lärmschutzwand an der Neuenlander Straße
Das Foto zeigt das Ende einer Lärmschutzwand an der Neuenlander Straße. Im Vordergrund sieht man einen Weg in einem angrenzenden Kleingartengebiet.

  Als ich das Foto machte, sangen die Vögel tapfer gegen den Straßenlärm an.


Absperrschranke am Ende der Nollendorfer Strasse
Das Bild zeigt die Rückseite einer Absperrschranke am Ende der Nollendorfer Strasse.

  Die Nollendorfer Straße ... -->>
 
Lärmschutzwand am Ende der Nollendorfer Strasse
.... endet an einer Lärmschutzwand.

  Hinter der Lärmschutzwand braust der Verkehr auf der Neuenlander Strasse..


Mauer des Friedhofs Buntentor
Das Bild zeigt die Mauer des Friedhofs Buntentor. Jenseits der Mauer befindet sich die Kornstraße.

  Dort befindet sich das Kaufhaus 'Happy Shopping'.

Grenze zwischen einer Hochhaussiedlung und einem Gebiet mit großen freistehenden Einfamilienhäusern
Das Bild zeigt die Grenze zwischen einer Hochhaussiedlung (links) und einem Gebiet mit großen freistehenden Einfamilienhäusern (rechts) im Stadtteil Vahr.

  Die Grenze besteht aus einem kaum wahrnehmbaren Jägerzaun.
nächstes Foto
 
Einfamilenhaus-Siedlung und Hochhäuser in der Vahr vom gegenüberliegenden Standpunkt
Dieses Foto zeigt die Einfamilenhaus-Siedlung und die Hochhäuser vom gegenüberliegenden Standpunkt.

  Hier besteht die Grenze aus einer etwas breiteren Grünzone und einem höheren Zaun.

nächstes Foto
 
Blick vom Spielplatz des Hochhausgeländes
Das Foto zeigt den Blick vom Spielplatz des Hochhausgeländes auf die Einfamilenhaus-Siedlung.

  Man sieht die Häuser der Siedlung kaum, obwohl die Bäume fast noch keine Blätter tragen.

vgl.
Blickwinkel 2

Schneisen 4

Schnittstellen 2

Schnittstellen 4

Schnittstellen 5

Bitte werfen Sie auch einen Blick Charlie Dittmeiers Foto von einer Hütte in der Nachbarschaft seines Büros in Phnom Penh. Das Foto datiert vom 14. Dezember 2007. Der Link führt auf die letzte Notiz des Jahres. Bitte ggf. nach unten scrollen!
  Bitte beachten Sie auch die Informationen der internationalen Plakatgruppe Loesje, die junge Menschen in Europa und Asien zu Botschaftern der sogenannten UN-Milleniumsziele für Armutsbekämpfung ausbildet.

Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Freitag, den 24.4.2009

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Anzeige
Huckepack GmbH, Privatumzüge, Firmenumzüge, Feuerkuhle 32, 28207 Bremen, Telefon: 04 21 - 3 98 96 60, Fax: 04 21 - 3 98 96 62


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap