Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 10/2006, Bremen, den 11.6.2006 (Nr. 216)  4 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

English version
Umbruchzeichen (1)
Signs of upheaval (1); English version 

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Das Code-Schloss ist eine der vielseitigsten Anwendungen am Eingang. Es gibt per Ziffernkombination den Zutritt frei, führt Schaltfunktionen aus, wählt gezielt einzelne Sprechstellen im Haus an und stellt auf Wunsch sogar Verbindungen ins Telefonnetz her.
 
Aus einer Werbung

Im Zentrum der Stadt ist ein großes neues Bürogebäude entstanden. Eine Bank, zwei große und mehrere, kleine Unternehmen eingezogen. Die Bank betritt man über den Vordereingang. Die anderen Unternehmen betritt man über einen Seiteneingang.
 
An diesem Seiteneingang befindet sich ein neuartiges digitales Klingelbrett. Es ist ein Bildschirm mit einem Menu. Es gibt vier Buttons, man mit dem Finger betätigen kann. Zwei tragen die Namen der beiden großen Firmen. Ein dritter Button mit der Bezeichnung 'Alle Firmen' öffnet eine Liste mit den Namen der übrigen Mieter. Hinter jedem Mieter steht ein Klingelsymbol. Berührt man es, klingelt es im Büro der Firma. Schließlich gibt es noch einen Punkt 'Direktwahl' . Wenn man den Button 'Direktwahl' betätigt, erscheint ein Tastaturfeld. Dort können die Besucher die Rufnummer eines Firmenmitarbeiters eingeben. Mitarbeiter können dort einen internen Code eingeben - zu welchem Zweck auch immer.
 

Mitarbeiterliste in einem elektronischen Klingelbrett
 
Wenn man einen Button mit dem Namen einer großen Firma berührt, erscheint eine alphabetische Liste der Mitarbeiter. Gleichzeitig erscheint ein weiterer Button für eine Hilfefunktion. Hinter jedem Namen eines Mitarbeiters steht ein Klingelsymbol.
 
 

Startmenu eines elektronischen Klingelbrett
 
Berührt man das Symbol, ertönt für den Mitarbeiter ein Kingelzeichen. Der Mitarbeiter kann sich mit dem Besucher zunächst wahrscheinlich über eine Sprechanlage oberhalb des Bildschirms unterhalten.
 
Links von jedem Namen steht ein kleines 'i'. Berührt man dieses 'i', werden weitere Informationen über den Arbeitsbereich des Mitarbeiters eingeblendet. Man kann die Liste der Beschäftigten mit Hilfe der Pfeilsymbole rechts von der Liste durchblättern. Schließlich kann man auch mit Hilfe der Tastatur am unteren Bildschirmrand Namen von Mitarbeitern eingeben, die man sucht. Es gibt wahrscheinlich noch mehr Funktionen auf diesem digitalen Klingelbrett. Ich habe nicht alles ausprobiert, weil ich höflich bleiben wollte.
 
Eine andere Funktion dieser Anlage konnte ich noch beobachten. Ein Mann berührte eine kleine, graue Fläche unterhalb des Bildschirms mit einer kleinen Kapsel, die an seinem Schlüsselbund hing. Ich fragte ihn, was er gemacht habe. Er sagte mir: 'Ich habe mich eingelogt.' Das hieß, dass er eine elektronische Stechuhr betätigt hatte.
(wird fortgesetzt)
Schatten (5)

Umbruchzeichen (2)

Umbruchzeichen (8)

Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Sonntag, den 25.6.2006

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
         Anzeige
Anzeige:  Völz Eisenwaren, große Auswahl in hochwertigen Türbeschlägen, auf  Wunsch  Montage, die freundliche Fachberatung, Hastedter Heerstrasse 121, 28207 Bremen, Telefon 44 44 91, www.voelz-bremen.de


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap