Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 13b/2005, Bremen, den 23.05.2005 (Nr. 187)  3 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

English version
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
'liber schpezl jez mus ich dier mit drauringen härzen schreim das inser hochwirninger bfahrer Schanderl von ein schlagl getropfen zu den Aengeln hinauf gefarren ist. Rehg ... Rägwießkath ... du weist es schon.'
Ludwig Thoma: Jozef Filsers Briefwexel

Selbst beim Zeitungsaustragen in meinem schönen Schwachhausener Bezirk beginnen die Praxen zu sprießen. Entdecke ich doch neulich an einem Briefkasten in einem größeren Miethaus das frisch aufgeklebte, selbstgedruckte Papierschildchen mit grüner Schrift 'Praxis für integrale Persönlichkeits-entwicklung' (44 Buchstaben).
 
Da hält es mich nicht mehr länger: Am entgegengesetzten Ende der Straße gibt es seit langer Zeit ein Klingelschild, an dem nur Dr. (2 Buchstaben!) und ein Allerweltsname steht. Kein weißes Praxisschild und auch kein grünes ziert die Fassade. Da kann irgendetwas nicht stimmen.
 

 
Ich fasse den Mut des Neugierigen und rufe den Dr. an, um zu erfragen, was für eine Doktorei er/sie da betreibt. Es meldet sich eine freundliche, fast bescheidene Frauenstimme. Nun, sie sei Fachärztin für Psychotherapie, gibt sie mir bereitwillig Auskunft. Ein Praxisschild habe sie nicht, weil sie vermute, dass nicht jeder Patient schon an der Haustür mit seiner Therapiebedürftigkeit konfrontiert werden wolle
 
 

 
Frau Dr. und ich kommen ins Gespräch. Sie macht mich auf einen Tatbestand aufmerksam, über den ich bisher wenig nachgedacht habe.
 
Es gibt viele Berater, Therapeuten, Coachs, die für ihre wie auch immer benannten Praxen keine Kassenzulassungen haben. Das heißt: Der Kunde einer solchen Praxis muß in der Regel die Dienstleistungen aus seinem eigenen Portemonaie bezahlen. Für manch einen Menschen, dessen psychische Not auch aus wachsender materieller Not erwächst, ist das einfach zuviel Kohle, zuviel Kies, das ihm da abverlangt wird.



Vgl.:
Leserbrief von Doris Biester

Fundsachen 12


Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Donnerstag, den 2.06.2005


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap