Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 19b/2003, Bremen, den 30.03.2003 (Nr. 98)  1 Jahr kleinmexiko.de: Danksagung
Achtung nächste Folge erst am 09.04.2003
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
ALLTAG IN BREMEN
FOLGE 019B-03:
NEUES AUS KLEIN MEXIKO: DIE SPIELPLATZ- INITIATIVE WESTFALEN- SIEDLUNG UND DER NEUE SPIELPLATZ (TEIL B)




ÜBERSICHT:
ALLE FOLGEN
'ALLTAG IN BREMEN'


DIE HEFTE

KLEIN MEXIKO
ALS ORT


DAS ECHO

KLEIN MEXIKO
IM KOPF


KATZEN-POST

KONTAKT

SITEMAP
 
Im März 2002 hob der Bagger auf dem Spielplatz 'Klein Mexiko' noch Steine.
Wo im März 2002 noch der Bagger Steine hob, .....

















Im Mai 2002 stand auf dem Spielplatz in 'Klein Mexiko' an der gleichen Stelle schon ein Spielgerüst mit Tunnelrutsche
...stand im Mai 2002 auf dem Spielplatz in 'Klein Mexiko' an der gleichen Stelle schon ein Spielgerüst mit Tunnelrutsche.















 
KM: Aber es gibt ja sicherlich auch weniger schöne Erlebnisse und Entwicklungen.
 
Annette K.: Leider ist es uns bis jetzt noch nicht gelungen, einen regelmäßigen Jugendtreff aufzubauen, obwohl wir auch hierfür von der Stadt Gelder zur Verfügung gestellt bekommen haben.
 
Sonja S.: Es sind zu wenig Bewohner bereit gewesen, bei Veranstaltungen an der Planung und Durchführung mitzuwirken. Leider können wir uns nicht mit vergangenen Zeiten messen, da in vielen Familien beide Elternteile durch den Beruf stark belastet sind und freie, unverplante Zeit Mangelware ist.
 
Herbert G.: Meine Befürchtung ist, dass wir in diesem Jubiläumsjahr nicht genügend Helfer aktivieren können, um alle geplanten Veranstaltungen durchführen zu können.
 
KM: Welche Ziele streben Sie für die nächste Zeit an?
 
Herbert G.: Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, möglichst viele Siedlungsbewohner anzusprechen und für die Vereinsarbeit zu gewinnen. Vereinsarbeit heißt nicht, dass man immer dabei sein muss, sondern dass jeder seine Stärken (z.B. Kuchenbacken, Handwerk, Grillen, Organisieren) einbringen kann.
 
Sonja S.: Ein ganz wichtiger Termin ist für mich die Jahreshauptversammlung. Es geht darum, einen beschlußfähigen Vorstand bilden zu können, um den positiven Einfluss auf das Miteinander in unserer Siedlung beizubehalten, den der Verein hat.
 
Anja M.: Ich hoffe, dass durch die Einrichtung und regelmäßige Nutzung des Spielhäuschens mehr Mütter und Väter bewegt werden können, sich zugunsten der Kinder auf dem Spielplatz verantwortlich zu fühlen.
 
Annette K.: Schön wäre es, im Jubiläumsjahr durch die Vielseitigkeit der Angebote alle Generationen zu erreichen, den Charakter der Siedlung zu stärken und das Wir-Gefühl zu fördern.
vgl. auch

Klein Mexiko in Bremen, gestern und heute

Neues aus Klein Mexiko 2

Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Mittwoch, den 09.04.2003


< vorige Folge     nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Anzeige
Anzeige:  Völz Eisenwaren, große Auswahl in hochwertigen Türbeschlägen, auf  Wunsch  Montage, die freundliche Fachberatung, Hastedter Heerstrasse 121, 28207 Bremen, Telefon 44 44 91, www.voelz-bremen.de


























  
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap