Logo Klein  Mexiko
 
 

Nr. 22/2006, Bremen, den 21.12.2006, Nr. 228  10 Jahre Jan Frey Verlag: Danksagung

English version
Fürs Netz schreiben (19)
Writing for the web (19); English version 

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Wissen (selbst) ist Macht.
Francis Bacon (1561 - 1626:) Essayes. Religious Meditations. Plaies of perswasion and disswasion. (1597)

Es gibt in dieser Zeit gleich zwei Jahrestage für das Projekt 'Klein Mexiko': Am 16. Dezember besteht der Jan Frey Verlag, der das Projekt betreibt, zehn Jahre. Am 10. Februar besteht die Webseite 'kleinmexiko.de' fünf Jahre. Seit Gründung des Verlages sind vier Hefte mit insgesamt 184 Seiten erschienen. Der Durchschnitt über alle Auflagen betrug bescheidene 700 Hefte. Die Website verzeichnet monatlich 3000 bis 7000 Besuche. Diese Besuche kommen wegen der englische Ausgabe der Kolumne 'Alltag in Bremen' auch zunehmend aus dem Ausland. Die Leser können theoretisch allein in der Kolumne umgerechnet über 800 Schreibmaschinenseiten à 2000 Anschlägen lesen. Zudem gibt es ein Partnerprojekt in Kambodscha: Charlie Dittmeiers 'Daily Life in Cambodia'.
 
Klein Mexiko ist ein Beispiel dafür, dass mit Hilfe des Internets der einzelne Mensch an verschiedenen Orten der Welt während der letzten zehn Jahre in vielen Fällen mehr Möglichkeiten hat, die persönlichen Beobachtungen und Gedanken zu artikulieren. Gleichzeitig kann er/ sie sich viel umfassender über den Zustand der Welt informieren, über Ländergrenzen hinweg Kontakte knüpfen und pflegen. Gleichzeitig verlieren die 'Mächtigen' und 'Genies' an Ansehen, weil ihr Wissensvorsprung schmilzt und ihre Entscheidungen fragwürdiger erscheinen.
 
Der in vielen Menschen vorhandene Wunsch, zu einer verehrten, dünnen (Macht und/ oder Geld-)Elite gehören zu können, wird fragwürdig mit dem Ansehensschwund dieser 'Elite'. Im selben Umfang wird klarer, dass der Mensch die Verantwortung für den Zustand der 'Welt'-Gesellschaft nicht mehr guten Gewissens an diese Eliten abgeben kann.
 

 
Die umwälzenden Entwicklungen in der Informationstechnologie verändern die wirtschaftliche und soziale Struktur der Welt gründlich. Ein winziges Unternehmen wie mein Verlag übt in diesem Umwälzungsprozeß keinerlei Macht aus, sondern ist im Gegenteil in Zweifelsfall Spielball gewaltiger Kräfte. Vor diesem Hintergrund bemühe ich mich zu verhindern, dass der Bestand des Verlages nur von einer oder zwei Einflußgrößen abhängig ist. Dazu gehört auch, dass ich das Hauptprojekt 'Klein Mexiko' immer weiterentwickle. Ferner versuche ich in Verbindung zu bleiben mit Personen und Institutionen, denen die 'kleinmexikanische' Denkweise nicht völlig fremd ist. Deshalb bin ich besonders glücklich über die Kooperation mit Charlie Dittmeier in Phnom Penh.
(wird fortgesetzt)

vgl. Fürs Netz schreiben (18)

Fürs Netz schreiben (20)

undParolen (23)

Bitte besuchen Sie auch Charles Dittmeiers Homepage.

Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Samstag, den 6.1.2007

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

Nächste Ausgabe der Katzenpost diesmal schon zu Weihnachten!

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap