Logo Klein  Mexiko
 
 

Nr. 24/2008, Bremen, den 5.12.2008, Nr. 274,   12 Jahre Jan Frey Verlag: Danksagung

English version
Advent (5)
Advent (5)  English version 

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Wie man weiß, trage ich morgens die Zeitung aus. Wenn ich sage ‚die Zeitung', dann meine ich die in Bremen marktbeherrschende Regionalzeitung. In der Adventszeit ist die Zeitung voll von Prospekten, die mögliche Weihnachtsgeschenke, insbesondere auch Spielzeug, anpreisen.
 
In einem Prospekt entdecke ich eine Seite, die fast ganz den verschiedenen Varianten eines bekannten Gesellschaftspiels gewidmet ist, bei dem der Sieger am Ende durch Handel mit Immobilien eine Art Monopolstellung erringt. Eine Variante, die im Untertitel ‚World' heißt, erlaubt den Handel mit Immobilien in ‚den 22 beliebtesten Städten' des Planeten. Auf dem Deckel des Kartons dieses Spiels sieht man den Hinweis ‚FAMILIE ALTER 8+'. Die Produktbeschreibung im Prospekt empfiehlt, das Spiel mit Kindern ab 8 Jahren zu spielen.
 
Der Spielgeldverkehr wird mit Hilfe eines kleinen ‚Bankkartenlesers mit Deal-Taste fürs schnellere Spiel' abgewickelt: ‚Karten statt Cash'. Der Bankkartenleser ähnelt einem einfachen Taschenrechner, hat aber zwei Schlitze, in die Karten eingeschoben werden können. Der linke Schlitz ist mit einem Plus-Zeichen versehen, der rechte mit einem Minuszeichen.
 
Auch das Spielbrett, Spielsteine und Spielkarten sind abgebildet. Auf den Spielkarten steht jeweils der Name der Stadt, in der die Häuser und Hotels stehen, mit denen gehandelt werden kann, also zum Beispiel Istanbul, Barcelona oder Belgrad. Ferner sind unter anderem Mietpreise, Kaufpreise und Hypothekenwerte der Objekte aufgeführt.
 
Wenn ich unser Haus kaufen wollte nur mit dem Geld, das ich als Zeitungsbote verdiene, müßte ich dieses Gehalt zwanzig Jahre lang sparen.
 
Haus mit Fahrrad
 
Unser Haus, vorne mein Fahrrad mit Anhänger für die Zeitungspakete.
 

Parolen (27)

Fundsachen (19)

Advent (1)

Advent (2)

Advent (3)

Advent (4)

Plätze (19)

Bitte lesen Sie auch Charlie Dittmeiers Bericht vom 27. September 2006 über eine Familie in Phnom Penh, die eine neue Wand in ihr Haus bauen kann. Der Link führt auf die letzte Notiz des Jahres. Bitte ggf. nach unten scrollen!

Bitte beachten Sie auch die Informationen der internationalen Plakatgruppe Loesje, die junge Menschen in Europa und Asien zu Botschaftern der sogenannten UN-Milleniumsziele für Armutsbekämpfung ausbildet.

Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Freitag, den 19.12.2008.
Ich schreibe an einem ziemlich ausführlichen Bericht.


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
         Anzeige
Anzeige: neusta software development, neusta GmbH, Konsul-Smidt Str. 24, 28217  Bremen, Fon: +49(0)421.20696-0, www.neusta-sd.de


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap