Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 29/2005, Bremen, den 10.11.2005 (Nr.203)  3 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

English version
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
'Die 'Encyclopédie' ließ die Ideen der Aufklärung als 'veröffentlichtes Bewußtsein' aus der Enge der 'salons' heraustreten.; Robespierre nannte sie das 'Einleitungskapitel der Revolution'.

Aus: Stichwort 'Enzyklopädie', dtv Brockhaus Lexikon 1988

In diesem Jahr habe ich zwei komplette Lexika sozusagen auf der Straße gefunden. Im Frühjahr entdeckte ich in einem Karton vor einem großen Mietshaus eine Taschenbuchausgabe des Brockhaus in zwanzig Bänden aus dem Jahre 1988. Im Herbst stellte etliche Tag lang eine Familie Bücher, von denen sie sich trennen wollte, auf einen Tisch vor ihr Haus. Irgendwann war auch 'Meyers grosses Taschenlexikon in 24 Bänden' in der fünften Auflage von 1995 dabei.
 
Etwa zur selben Zeit, am 18 Oktober, begann in Frankfurt die Buchmesse. Eine große norddeutsche Tageszeitung veröffentlichte an jenem Tag auf ihrer Titelseite ein Foto von der Buchmesse. Es zeigte übermannsgroße Nachbildungen gebundener Brockhausbände. Vor einem dieser Bände stand ein Mann auf einer Leiter. Mit einem Hammer führte er Arbeiten an der Attrappe aus.
 
Einige Tage später lag in jener Tageszeitung eine Werbebeilage eines großen Kaufhauses. In dieser Werbebeilage fand sich unter anderem ein Taschenbuchlexikon in 24 Bänden. Es trug einen Namen, in dem die Adresse einer Internetseite enthalten war. Diese Internetseite will vor allem Jugendlichen 'Wissen' vermitteln. Sie ist aber kein Online-Lexikon, sondern eine Sammlung von Informationen zu bestimmten Themen. Außerdem hat die Seite eine Suchfunktion.
 
Nun gibt es auch Enzyklopädien im Internet, zu denen im Prinzip jeder Wissen und Artikel hinzufügen kann. Vor ein paar Tagen erzählte mir ein Bekannter, dass eine dieser Enzyklopädien demnächst als gedrucktes Buch erscheinen wird.
 
 

 
Zwei komplette Taschenbuchausgaben von Lexika habe ich in diesem Jahr von der Straße aufgelesen.
 
Meine Nachforschungen ergeben, dass es nur eine deutschsprachige CD/ DVD -Ausgabe dieses Online-Lexikons gibt. Eine solche CD/ DVD enthält aber auch immer nur das Wissen, das bis zum Zeitpunkt der Pressung verfügbar war.
 

 
Links ein Beispiel für die Verweistechnik im gedruckten Meyers-Lexikon von 1995: In einem Artikel über Wyoming wird mit einem Pfeil auf Yellowstone hingewiesen. Rechts ein damals aktuelles Stichwort zur Computertechnik 'WYSIWYG'. Das Stichwort 'Internet' gibt es noch nicht.
 
Das Internet bietet noch eine Vorstufe der Enzyclopädien an, nämlich die Suchmaschinen. Sie sind vergleichbar mit Bibliothekskatalogen. Sie nennen dem Benutzer meistens eine unüberschaubare Zahl von Online-Veröffentlichnungen, die das eingegebenene Stichwort enthalten.
(wird fortgesetzt)

vgl. auch:
Fürs Netz schreiben (13)

Fürs Netz schreiben (17)

Blick auf das Pflaster (2)

Phnom Penh: Altpapier als Bett für ein Straßenkind, Eintragung in ein Online-Tagebuch vom 20 März 2002. Der Link führt auf die jeweils letzte Eintragung des Tagebuchs!

Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Freitag, den 02.12.2005


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
         Anzeige
Anzeige: Buchhandlung Werner Sieglin, Bremen, Vor dem Steintor 162-164, Telefon (0421) 79 00 00, Steinsetzerstraße 11 im Werder-Karree, Telefon (0421) 8 39 97 22, www.buchhandlung-sieglin.de


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap