Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 31/2005, Bremen, den 16.12.2005 (Nr.205)  3 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

English version
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
bene est cui deus obtulit Parca quod satis est manu.
Horaz: Oden, Buch III, 16, 42 Übersetzung


Am 17.10.2005 fand ich in einem Kleingartengebiet einen Aushang an einem Baum: 'Familienvater, 40 J. alt, fit und motiviert erledigt für Sie gern körperliche Arbeit Gelernte Berufe: Tischler, Masseur, Hauspfleger. Habe Erfahrung in Treppenhausreinigung, Gartenarbeit, ...haltsführung. Tel.: XXXXXXXX ' Als ich einige Tage später wieder vorbeikam, war der Aushang verschwunden.
 

 
Aushang eines D....tik-Beraters
 
Ganz in der Nähe des Kleingartengebietes fand ich am 26.10. einen Aushang an einem Baum: 'Finden Sie heraus was der wirkliche Grund ist für Depressionen, Stress, Zwanghafte Vorstellungen. D....tikberater hilft gern. (D.....tik: dia=durch, netik=denken, also: ''durch das Denken'') Tel: XXXXXXXX' Ein paar Straßen weiter fand ich am selben Tag an einem Laternenmast einen weiteren Aushang des D...tikberaters. Die Lehre von der D...tik ist einer nicht ganz unumstrittenen Religionsgemeinschaft zuzuordnen.
 

 
Aus einem Werbeplakat für eine Fernsehserie
 
An einer Bushaltestelle fand ich ebenfalls am selben Tag ein Plakat mit dem großen Schriftzug: 'DU DARFST ALLES MACHEN, WAS DU WILLST.'
 

 
Aushang eines Arbeitssuchenden
 
Darunter stand in wesentlich kleinerer Schrift: 'AUSSER ARBEITEN.' Über beiden Schriftzügen stand in ziemlich kleiner Schrift 'Regel No. 48 für Herrschaften'. Unter diesen Schriftzügen war eine lächelnde, junge Frau abgebildet. Sie trug sommerliche Bekleidung. Sie saß am Steuer eines Oldtimer-Cabriolets. Unter dem Bild stand 'Abenteuer 1927 - Sommerfrische'.
 
Ferner war auf dem Plakat noch das Markenzeichen eines öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders zu sehen. Schließlich waren die Sendezeiten der Serie angegeben, für die hier geworben wurde.
 

 
Restfetzen des 'Familienvater'-Aushangs an einem Laternenpfahl in einem anderer Stadtteil.
 
Am 9.12. fand ich am einem Ampelmast im benachbarten Stadtteil einen schmalen Restfetzen eines Aushangs. Ich konnte darauf noch die Wörter '40 J alt, fit und motiviert' entziffern.
(wird fortgesetzt)

 Wohl dem, welchem Gott mit sparsamer Hand das gegeben hat, was ausreichend ist. nach oben
 

Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Donnerstag, den 29.12.2005


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap