Logo Katzenpost
 
          
Kleine Weisheiten über Katzen

 
WKKP 22
KRAUTZIS TRAUM


ARCHIV
WKKP


SITEMAP

KONTAKT
 
Seitdem meine Schwester Kritzi arbeitet, ist sie eine andere Katze geworden. Sie organisiert ihren Tagesablauf, kommt schon mal mit schlechter Laune nach Hause und achtet mehr auf ihr Äußeres.
 
Ich dagegen lebe mehr in den Tag hinein. Doch ab Samstag soll sich auch für mich alles ändern. Durch Zufall hatte ich gehört, dass für den Bremer Nahverkehr noch ein Busfahrer gesucht wird. Das ging mir nicht mehr aus dem Kopf, denn davon hatte ich schon immer ein wenig geträumt. Also bewarb ich mich einfach. Ob man mich wohl nehmen würde als einen etwas pummeligen, nicht mehr ganz so jungen Kater?, dachte ich mir. Es klappte tatsächlich. Sie waren alle ganz angetan von mir, von meinen weißen Schühchen und dass ich so schön 'Mmhh' sagen kann.
 
Ich sollte dann auch möglichst bald anfangen, sagten sie, und am ersten Tag etwas früher da sein wegen der Kleiderprobe. Ja, ja, ein Jäckchen bekomme ich auch.

 
Krautzi mit Teddy  
Wovon träumst du, Krautzi?
 
Am Samstag fahre ich dann erstmal mit einem Kollegen zusammen und dann alleine. Meine Schnitte muss ich mir mitnehmen, denn ich habe nur kurze Pausen. Aber dafür brauche ich nachts nicht zu fahren, weil jedem bekannt ist, dass Katzen keine Menschen sind und in der Dunkelheit lieber um’s Haus herum streunen.
 
Doch bis Samstag habe ich noch viiiieeel Zeit.

< vorige Folge    nächste Folge >

Die WKKP No. 22 erscheint am
1. Juli 2004
         Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche dafür aber nichts zu tun.

Kurt Tucholsky


Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse.

Benjamin Franklin


Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann.

Pablo Picasso


  
 
 
   
 
nach oben         Kontakt        sitemap