Logo Katzenpost
 
HOME

WKKP 68
DIE FLOTTE OMI


ARCHIV
WKKP


SITEMAP

KONTAKT
 

Die flotte Omi

Omi
        



Kleine Weisheiten über Katzen


Katze, wenn du schlafen willst, so, wie die Götter schlafen, rollst du dich zur Kugel. Du überlässt die Sorgen der verfluchten Rasse, die die Erde beackert und die Himmel mit der Sonde untersucht.

Hippolyte Taine

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können.

Indianische Weisheit

 
   

Vor einem Jahr ist mein Bruder, genannt ''Opi'', gestorben. Er hatte irgendetwas mit der Lunge. Aber er war ja auch schon fast 21 Jahre alt. Mein Frauchen war sehr traurig, und auch ich muss sagen, dass ich ihn in der ersten Zeit sehr vermisst habe. Kein gemeinsames Liegen mehr auf der Liege im Garten, keine Kabbeleien, wer zuerst aufs Klo durfte. Manchmal war ich ja ziemlich wütend auf meinen Bruder. Er konnte es z. B. nicht haben, wenn ich als erste fraß, dann drängelte er sich einfach dazwischen. Und er schnappte mir jede Maus vor der Nase weg, wenn denn überhaupt einmal eine zu finden war. Jetzt sollte man eigentlich meinen, dass ich das Paradies habe, und ich muss zugeben, dass mir es auch ein ganz wenig gefällt, alleine das Haus mit meinem Frauchen zu bewohnen.
 
 

Doch es gibt auch Situationen, in denen ich mir ihn zurückwünsche, z. B., wenn Frauchen mal nicht da ist und jemand anderes mich füttern muss. Dann wird ein Tag ganz schön lang allein. Wenn Frauchen dann wiederkommt, ist die Freude umso größer, aber ich lasse mich auch von ihr nicht so gerne streicheln, außer, wenn es unbedingt sein muss. Dann reibe ich meinen Kopf schon mal leicht an ihrem Knie. Ansonsten geht es mir gesundheitlich ganz gut für mein Alter und schnell weglaufen, wenn Fremde kommen, kann ich noch. Aber ein wenig fehlt mir Opi doch, er war eigentlich ein ganz netter Kerl.

< vorige Folge    nächste Folge >

Die WKKP No. 69 erscheint am
28. Februar 2017
             
 
 
 
 
nach oben         Kontakt        sitemap