Logo Klein  Mexiko
 
 

Nr. 17/2014, Bremen, den 22.8.2014, Nr. 409,   12 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

Spuren der Einwanderung in Hemelingen und Göpelingen

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
ALLTAG IN BREMEN
FOLGE 017-14:
SPUREN DER EINWANDERUNG IN HEMELINGEN UND GRÖPELINGEN




ÜBERSICHT:
ALLE FOLGEN
'ALLTAG IN BREMEN'


DIE HEFTE

KLEIN MEXIKO
ALS ORT


DAS ECHO

KLEIN MEXIKO
IM KOPF


KATZEN-POST

KONTAKT

SITEMAP
 
In Hemelingen und Gröpelingen haben EinwanderInnen auch im Stadtbild kleine Signale ihrer Anwesenheit gesetzt. Diese Spuren signalisieren vieles.

  Sie erzählen von Sehnsucht nach der Landschaft und der Kultur des Ursprungslandes, von Suche nach Einwurzelung, insbesondere über Arbeit, und von vielem anderen.

Eingang zu einer Moschee in Hemelingen
Eingang zu einer Moschee in Hemelingen

 

   

Eingang zu der Moschee in Hemelingen aus anderer Perspektive
Eingang zu der Moschee in Hemelingen aus anderer Perspektive

 

   


Ohne Kommentar
Hähnchengrill am Eingang einer 'Kunsthalle' in Gröpelingen

An einer belebten Kreuzung in Gröpelingen stand ein Hähnchengrill unmittelbar am Eingang einer 'Kunsthalle'. Ich fragte mich, was für eine 'Kunsthalle' das sein könnte.

  Der Verkäufer im Hähnchengrill-Wagen gab mir auf Nachfrage mit weichem Akzent kurz und bündig zu verstehen, dass er mir über die 'Kunsthalle' nichts sagen könne.

Ohne Kommentar (Gröpelingen)
Ohne Kommentar (Gröpelingen)

 

 
 
Ohne Kommentar (Gröpelingen)
Ohne Kommentar (Gröpelingen)

 

 
 
Aushang an Imbiss mit bulgarischen Frühstücksspezialitäten in Gröpelingen
Aushang an Imbiss mit bulgarischen Frühstücksspezialitäten in Gröpelingen
[M] Telefonnummern unkenntlich gemacht

Weil es sich um Frühstücksspezialitäten handelt, kann die Öffnungszeit nicht verwundern:

Detail aus obigem Bild gespiegelt
Detail aus obigem Bild gespiegelt [M]
  Ohne tollkühn zu sein, kann man aus dem Bild und dem Detail wohl schließen, dass in diesen Imbiss morgens auch Leute kommen, die Arbeit suchen. Weitergehende Schlüsse bleiben wie immer der Leserschaft überlassen.


Vgl. auch: Streifzug durch den Teil Gröpelingens, in dem viele türkische MigrantInnen leben

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf Charlie Dittmeiers kleinen Artikel über die Spuren, die 'illegale' Einwanderer aus der VR China in Hong Kong hinterlassen haben (zweiter Absatz der Seite).
 
Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Freitag, den 5.9.2014

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 
nach oben         Kontakt        sitemap