Logo Klein  Mexiko
 
 

Nr. 22/2008, Bremen, den 7.11.2008, Nr. 272,  11 Jahre Jan Frey, Verlag: Danksagung

English version
Auf'm Schirm
On screen  English version 

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Überwachungskamera im Schaufenster
Überwachungskamera in einem Schaufenster   Es ist wohl ein älteres Modell.
Was macht ein armer, unbekannter Schriftsteller im Kaufhaus, wenn seine Frau für seine Schwiegermutter Unterhosen kauft? Er versucht seine Frau vorsichtig davon abzuhalten, eine zu kleine Konfektionsgröße zu kaufen, und scheitert natürlich. Also wendet er resigniert seinen Blick zum Kaufhaushimmel und schaut direkt in einen Überwachungsmonitor. Sofort beginnt er zu hoffen, die Kamera möge aus dem Kaufhaushimmel auch einen Blick auf ihn werfen.
 
Um den erhebenden Augenblick, da er im Fernsehen erscheint, nicht zu verpassen, versucht der unbekannte, arme Schriftsteller zu ergründen, wann der unsichtbare Kameramann auf die Damenunterbekleidungsabteilung zielt. Er vergleicht seine Nachbarschaft mit dem flimmernden Bild und erkennt nichts außer einem Meer von Kleiderständern. Der träge Schwenk beschleunigt sich zu einem blitzartigen Ruck und die Vitrinen der Uhrenabteilung haben ihren Auftritt.
 
Überwachungskamera am Bürohaus eines Sicherheitsdienstes 
Überwachungskamera am Bürohaus eines Sicherheitsdienstes
 
Da! Beugt sich da nicht ausgebeulter Anorak verdächtig über einen unbewachten Tresen? Aber das elektronische Auge streift achtlos weiter über die glitzernden Auslagen und taucht ein in eine schummerige Atmosphäre, die sich auf dem Bildschirm wie ein schwach besuchter, dekorierter Partykeller ausnimmt. Während der Autor noch rätselt, wo sich diese dunkle Ecke auf dieser Etage befinden mag, explodiert urplötzlich auf dem Bildschirm grelles Weiß zwischen taumelnden Linien und hell flirrenden Flächen. Als die Fahrt der Kamera sich verlangsamt und verstetigt, erkennt er wohl die in blendendes Licht getauchten Umrisse von Kaufhausmobiliar, aber ein Blick in seine Umgebung hilft ihm nicht, dieses Licht-Elysiums angesichtig zu werden.
 
Langsam keimt ein Verdacht in ihm: Das Bildfeuerwerk wird von verschiedenen Kameras an verschiedenen Orten gespeist. Und als habe der unsichtbare Herr der Kameras seinen schwachen Geistesblitz erkannt, gewährt er dem armen Schreiberling nach einem Schnitt Einblick in etwas, das er als die weit über seinem Kopf gelegene Haushaltswarenabteilung zu identifizieren meint.
 
  Auch dort schweift die Kamera langsam über die Regale, bis sie sich unvermittelt auf einen Kunden zu stürzen scheint, aber am Ende ein Regal ein oder zwei Meter links von diesem Kunden in Großaufnahme zeigt. Sollte es den unsichtbaren Kameramann gar nicht geben und statt seiner nur einen Zufallsgenerator?
 
Überwachungskamera an der Rückseite der Bremer Bügerschaf 
Überwachungskamera an der Rückseite der Bremer Bügerschaft
 
Um es kurz zu machen: Es gibt den Kameramann nicht. Das jedenfalls ist die Auskunft einer Verkäuferin. Und als sei sie der Filialleiter persönlich, fügt sie noch hinzu: ‚Zu wenig Personal! Das wäre ja viel zu teuer. Wir sind ja alle aufmerksam und die Kunden sehen ja vielleicht auch mal einen Dieb auf dem Monitor.'
 
Als der Autor und seine Frau an der Kasse stehen, erleben sie mit, wie zwei ungepflegt aussehende, junge Männer im Geschwindschritt den Tresen streifen und, ohne zu fragen, eine Plastiktüte abgreifen. Als die Kassiererin protestiert, belehren sie sie höhnisch: ‚Sicherheitsdienst darf das! Informier' dich!' Und eilen zum Ausgang.
 


vgl.
Gehör finden 1

Bitte beachten Sie auch Charlie Dittmeiers Foto vom Sicherheitszaun eines Straßengeschäfts und seinen kleinen Bericht über Mangodiebe vom 5. Juni 2008.Der Link führt auf die letzte Notiz des Jahres. Bitte ggf. nach unten scrollen!

Bitte beachten Sie auch die Informationen der internationalen Plakatgruppe Loesje, die junge Menschen in Europa und Asien zu Botschaftern der sogenannten UN-Milleniumsziele für Armutsbekämpfung ausbildet.

Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Donnerstag, den 20.11.2008

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap