Logo Klein  Mexiko

 

Nr. 9/2019, Bremen, den 3.5.2019, Nr. 523,   17 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

Parolen (30)

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 
Ich sagte es schon: Das eigentliche Thema dieser Website ist die Erforschung der Beschaffenheit von Wahrnehmung. In Bremen ist jetzt Bürgerschafts- und Europa-Wahlkampf. Da werden die Wahrnehmungsorgane schon mit Reizen geflutet.

  Also habe ich mich in Beschränkung geübt und mich mit den Kernslogans einiger Parteien befasst. Damit meine ich die Slogans, die auf den Plakaten einer Partei unabhängig von den speziell behandelten Themen immer wieder auftauchen, insbesondere unter den Parteilogos.


Logo und Slogan auf einem Plakat der Partei 'Die Grünen'
Logo und Slogan auf einem Plakat der Partei 'Die Grünen'

Mehr Grün - was auch immer Grün sein mag, Park, Partei, Ideologie - nützt allen. Ganz klar. Ganz klar auch: 'Flüssiger Verkehr nützt allen - Ja zu leistungsfähigen Strassen'. Das meint jedenfalls das Komitee 'Ja zu leistungsfähigen Strassen' im Schweizerischen Winterthur und gibt gleich ein Spendenkonto an.

'Wachstumsfreundliche Politik nützt allen Schichten' ist die Meinung von Dorothea Siems, Chefkorrespondentin für Wirtschaftspolitik Zeitung 'DIE WELT' am 14.9.2016.

'Entwicklungspolitik nützt allen' läßt uns das Ministerium des Inneren in Rheinland-Pfalz wissen.

 
'Freihandel nützt allen' verkündet am 6.6.2018 Antony P. Mueller auf einer Seite des Ludwig-von-Mises-Instituts Deutschland.

Ob Herr Mueller wiederum der Behauptung 'Arbeitszeitverkürzung nützt allen' zustimmt, die die Sozialdemokratische Parlamentsfraktion im Österreichischen Bundesparlament über ihr Organ 'Kontrast' verkündet, ist nicht sicher.

Erstaunlich bleibt jedenfalls, mit wieviel Mut die unterschiedlichsten Leute behaupten, die Anwendung ihrer These sei dem Gemeinwohl zuträglich. Wahrscheinlich denken sie, die Bürger seien nach allen Seiten offen. Damit wären wir bei der FDP.

Ausschnitt aus einen Plakat der FDP
Ausschnitt aus einen Plakat der FDP

Also die FDP. Deren Slogan 'Es geht um Euch.' (man beachte das ankumpelnde Duzen) wurde schon zur Bundestagswahl 2017 von den Jusos in der SPD des Kreisverbandes Wesel allerdings mit Ausrufezeichen ins Gefecht geworfen. Denn sie behaupteten von sich: 'Wir kämpfen für die Themen junger Menschen zur Bundestagswahl.' Womit das ankumpelnde Duzen etwas verständlicher wäre.

Unter dem Titel 'Es geht um euch' berichtete die Leipziger Volkszeitung über eine Veranstaltung in der Mittelschule der Stadt Taucha, die Sexualität, Partnerschaft, HIV und Aids thematisierte und sich ebenfalls an Jugendliche wandte sich.

Doch nicht allein, wenn es um Jugendliche geht, wird munter geduzt.
 
Wenn - gechanneled von Pamela Kribbe - Jeshua zu uns spricht, sind wir vor dem Wort Jeshuas alle 'Du'. Denn: 'Es geht um Euch'. Wer wollte da ein 'Sie' einfordern, wenn ihr oder ihm 'sprituelle Botschaften über inneres Wachstum, die Christusenergie, die Lichtarbeiter, die neue Erde und über den Übergang vom egobasierten zum herzbasierten Bewusstsein zur Verfügung' gestellt werden? Wer um Gottes willen mehr Informationen zu Jeshua (der 'aramäische Originalname von Jesus, der Personifikation der Christusenergie auf Erden') haben will: hier.

Ich jedenfalls habe jetzt genug davon, dass es dringlich 'um Euch gehen' soll. Keine Heilsbotschaften, keine Parolen, kein ungefragtes 'Du' mehr, bitte!

Vgl. auch:

Parolen (1)

Parolen (29)

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf Charlie Dittmeiers kleinen Bericht über die Ergebnisse der Wahlen zur Nationalversammlung vom 29. Juli 2018 in Kambodscha..

 
Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Freitag, den 17.5.2019


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 
nach oben         sitemap