Logo Klein  Mexiko
 
 

Folge 43/2002, Bremen, den 17.07.2002            Immer noch sehenswert: 'Linie 1'
        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
 


Sie mögen ja schon lange dort hängen an der Haltestelle 'Kirchbachstraße' diese Bänke. Ich habe sie jedenfalls erst am 26.06.2002 richtig wahrgenommen und - ihr könnt mich erschlagen - mein erster Gedanke war: 'Da kann doch ein Obdachloser üüüüberhaupt nicht mehr drauf liegen!' Und: 'Als Gruppe so richtig gemütlich zu dritt kann man auch nicht sitzen.' Zugegeben ich war lange nicht in einer Gruppe unterwegs, mit der ich einen gemütlichen Nachmittag hätte in einem Wartehäuschen verbringen wollen. Aber manchmal trifft man ja auch Leute, ganz zufällig. Wie soll man dann gemütlich zusammenrücken? Ewig ist diese Querstrebe da, die zwei zum Zweierdasein verdammt und eine(n) ausschließt. Und wenn eine(r) alleine unterwegs ist, womöglich als Obdachlose(r), wie soll er/sie dann ein wenig ruhen?
So?

 


Nein, da lobe ich mir diese Bänke: Darauf kann man wenigestens gemütlich zu dritt sitzen und schwätzen (und trinken, wenn man will). Man kann sich einander zuwenden, ohne Zaun. Und wenn man allein unterwegs ist, kann man wenigstens sein müdes Haupt ein kurzes Weilchen niederlegen. So:





vgl. auch

Ein Obdachloser in der Nacht

vgl. die Bilder aus Klein Mexiko Heft 3

Nächste Folge 'Alltag in Bremen':
Sonntag, den 21.07.2002


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen






















  
 
 
   
 
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap