Logo Klein  Mexiko

 

Nr. 6/2018, Bremen, den 23.3.2018, Nr. 501,   16 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung

Foto-Notizblock: Armut in der Bremer City sichtbarer (1)

        
Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer:

 
ALLTAG IN BREMEN
FOLGE 006-18:
FOTONOTIZ-BLOCK: ARMUT WIRD IN DER BREMER CITY SICHTBARER




ÜBERSICHT:
ALLE FOLGEN
'ALLTAG IN BREMEN'


DIE HEFTE

KLEIN MEXIKO
ALS ORT


DAS ECHO

KLEIN MEXIKO
IM KOPF


KATZEN-POST

SITEMAP
 
Ich sagte es schon: Das eigentliche Thema dieser Website ist die Erforschung der Beschaffenheit von Wahrnehmung. In den letzten Monaten habe ich wahrgenommen, dass Armut und Obdachlosigkeit an immer mehr Orten in der Stadt sichtbar wird.

  Die folgende, kleine Fotoserie dokumentiert die wachsende Gegenwart von Obdachlosen und Bettlern in der Kerninnenstadt, auch City genannt, an Beispielen, die dem Autor besonders markant zu sein scheinen.


Siebensachen eines Obdachlosen am Rande eines großen Platzes in der Bremer City
Siebensachen eines Obdachlosen am Rande eines großen Platzes in der Bremer City

Dieses malerische Ensemble habe ich vor einem Verwaltungsgebäude an einem der größten Plätze der City vorgefunden. Die Harke und der Besen ließen in mir die Vermutung aufkommen, ein etwas bekannterer Obdachloser habe seine Insignien unter den Arm geklemmt und sei von der östlichen Vorstadt in die City umgezogen. Ein paar Tage später traf ich diesen Obdachlosen genau an der abgebildeten Stelle im Kreise seiner Siebensachen.

 
Ich habe ihn nicht gefragt, warum er sein angestammtes Revier verlassen hat. Jedenfalls hat er jetzt eine Stelle besiedelt, an dem ich in der City noch keinen Obdachlosen gesehen habe. Das ist umso bemerkenswerter, weil der Platz, an dessen Rand er nun 'wohnt' einige der wichtigsten Kathedralen des Geldes beherbergt, die in der Stadt errichtet wurden. Ob das 'dicke Geld' den Anblick der Armut lange erträgt, bleibt abzuwarten.

Herdentor: Fahrrad eines Obdachlosen mit umfänglichen Gepäck
Herdentor: Fahrrad eines Obdachlosen mit umfänglichen Gepäck

Dieses Bild habe ich vor einiger Zeit im Bereich der Einmündung des Herdentor in den Wall aufgenommen. Es zeigt das Fahrrad eines Obdachlosen, der mit umfänglichen Gepäck von Platz zu Platz, womöglich auch von Stadt zu Stadt zieht. Rechts vom Hinterrad sieht man einen Campinghocker, auf dem eine Schale für Almosen steht.

 
Hinter dem Hocker sitzt – größtenteils verdeckt durch Fahrrad und Baum – der Besitzer des Rades. Auch hier muss ich gestehen, dass ich an dieser Stelle noch nie einen Obdachlosen gesehen habe, der in dieser Art und Weise in den Bereich der City gezogen ist.

Bremer City: Bettler vor dem Veranstaltungshaus Glocke
Bremer City: Bettler vor dem Veranstaltungshaus Glocke

Auch hier ist wieder einmal eine Wahrnehmungspremiere zu beklagen: Vor dem großen und 'ehrwürdigen' Veranstaltungshaus 'Die Glocke' sitzt ein Bettler und bittet um Gaben. Eine Eintrittskarte in den großen Saal dieses Hauses wird er sich in seiner gegenwärtigen Lage nicht leisten können.

 
Das ist normalerweise Menschen vorbehalten, die soviel Geld verdienen oder einfach haben, dass sie ohne große Bedenken ein Ticket davon abzweigen können. In dieser Szene 'prallen' also auch soziale Welten 'zusammen'.
Ostertor: Bettler vor Drogeriemarkt
Ostertor: Bettler vor Drogeriemarkt

Dieser Bettler kniete mit vor Kälte gerötetem Gesicht am Eingang zu einem Drogeriemarkt. Die Außentemperatur lag um den Gefrierpunkt.

 
Das unvermeidliche Schild, mit dem er die Leute ansprach, trug - wenn ich mich recht erinnere - eine Aufschrift, die zu einer 'milden Gabe' aufforderte.

Vgl. auch:

Umbrüche (16): Gegenseitige Verdrängung von Bettlern aus der City in die Vorstadt

Foto-Notizblock: Armut in der Bremer City sichtbarer (2)

Umbrüche (19)

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf Charlie Dittmeiers kleinen Bericht über den Bauboom in Phnom Penh.

 
Nächste Folge 'Alltag in Bremen'
Freitag, den 6.4.2018


< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'

         Platzhalter für Anzeigen
Platzhalter für Anzeigen


























  
 
 
   
 
 
 
nach oben         sitemap