Logo Klein  Mexiko
 


HOME

 
Anzeige
Anzeige: Kassiopeia - Tee- und Edelsteinhaus, 28203 Bremen, Bismarckstraße 89,  Tel.: 0421 - 7 44 00, Internet: www.kassiopeia-bremen.de,  Alle Kraftspender-Colliers und Armbänder, Tierkreis- und Therapie-Edelsteine, Bergkristalle zur Trinkwasser-Veredelung, usw. usw., ... und über 300 Sorten Spitzentees

Folge 8/2004, Bremen, den 04.03.2004 (Nr.140)   2 Jahre kleinmexiko.de: Danksagung
English summary
        

Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Unterstützer!

 
 
Tausend Leute sagen: Was kann ein Einzelner schon tun? .
Aus: Für jeden neuen Tag 31, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste


02.03.2004

Die große Wiese an der Ecke Bismarckstraße/ Stader Straße habe ich ziemlich genau vor einem Jahr besucht (vgl. Plätze 4). Ich habe damals von einem Teil der Wiese den Müll aufgesammelt und seine Zusammensetzung anfanghaft analysiert.
 
Bevor das Grün sprießt und den Boden wieder mit einem mehr oder weniger hohen Flor bedeckt, habe ich noch einmal nachgeschaut. Das Gelände ist noch mehr vermüllt als vor einem Jahr. Dass nach meiner Aufräumaktion dieses Fleckchen Erde abfallfrei bleiben würde, konnte ich auch wohl nicht wirklich hoffen. Selbst die große Glasscherben, die ich damals nicht in meinen Anhänger packte, liegen noch an ihrem alten Platz.
 
Plakatständer auf dem Weg in die Erde
 
Plakatständer auf dem Weg in die Erde
 
Unter dem neuen Müll entdecke ich einen Plakatständer, der möglicherweise aus dem letzten Bürgerschaftwahlkampf im Mai 2003 übrig geblieben ist. Er ist weitgehend mit altem Herbstlaub bedeckt fällt kaum noch auf. Wenn er völlig mit Laub und Erde bedeckt sein wird, verschwindet er als mögliches zukünftiges archäologisches Fundstück in der Erde. Erhalten wird sich aber wohl nur das Gestänge. Die eigentliche Plakattafel wird sehr bald verrotten.

 
Vermüllte Wiese Bismarckstr./ Bremen
 
Die Wiese Bismarckstr./ Ecke Stader Str. ist wieder vermüllt.
 
Vielleicht wird es aber in absehbarer Zeit keine Menschen mehr geben, die noch etwas ausgraben könnten. Die Luft zum Atmen wird vielleicht 'dünn' werden, wenigstens in Bremen.
 
Linden an der Bismarckstr. / Bremen von der Wolligen Schildblattlaus befallen
 
Junge Linden auf der Wiese sind auch von der Wolligen Napfschildlaus befallen. (Weiße Punkte in den Elipsen)

Auch auf diesem kleinen Stückchen Wiese stehen ein paar ziemlich junge Linden, die stark von der Wolligen Napfschildlaus befallen sind. Wie lange diese Bäume den massiven Schädlingsbefall überleben, ist völlig offen.

English summary:
A year ago I cleared away waste from a meadow, which is located close to a main street. Now the meadow is strewed with waste again. The lime trees on the meadow are sick.
 
to the top/ photos    <previous col.     next col.  >

Wieder besucht (1)

Wieder besucht (2)

Wieder besucht (3)

Wieder besucht (4)

Wieder besucht (5)

Wieder besucht (6)

Wieder besucht (7)

Wieder besucht (8)

Wieder besucht (9)


Nächste Folge 'Alltag in Bremen': Donnerstag, den 11.03.2004

< vorige Folge    nächste Folge >

Archiv: Alle Folgen 'Alltag in Bremen'
          


























  
 
 

nach oben
        Kontakt        sitemap